Digital zu vollem Schadenersatz

Unfall – was tun?

Holen Sie sich Rat vom Sachverständigen – unabhängig und kostenlos.

Fotos mit dem Smartphone

Fotos des Fahrzeugscheins (Zulassungsbescheinigung), der Schäden am Fahrzeug (Detailfotos) und dem km-Stand.

Upload

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, wählen Sie mit Ihrem Smartphone in ihrer Mediathek die benötigten Fotos und laden Sie diese hoch.

Wie geht es weiter?

Wir sehen uns die Schadenfotos an und beraten Sie – völlig unverbindlich und kostenlos. Wir klären offene Fragen und kümmern uns um Ihren Fahrzeugschaden. Wenn Sie möchten auch kontaktfrei.

UnfallApp



    Ich weiß, dass ich unter https://gutachten.ploechinger.de/datenschutz/ die Hinweise zum Datenschutz einsehen kann. Meine Daten dürfen nicht ohne meine explizite Zustimmung an Dritte weitergegeben werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ploechinger.de widerrufen.

    Nachdem, wir Ihre Daten erhalten haben, können wir uns ein erstes Bild über den Schaden machen. Danach werden wir uns bei Ihnen melden, Sie beraten und weitere Schritte zu einem 100%-Schadengutachten besprechen.

    Tipps für die Unfallstelle

    1. Zu Ihrer Sicherheit

    Legen Sie eine Warnweste an und sichern Sie die Unfallstelle.

    2. Schwerer Unfall

    Falls erforderlich rufen Sie einen Rettungsdienst oder leiten Sie Erste-Hilfe-Maßnahmen ein.

    3. Beweissicherung

    Unfallstelle von allen Seiten fotografieren, Fotos von den Fahrzeugen in Endstellung, Fahrzeugschäden, Reifenspuren, Splittern u.ä.

    4. Datenaustausch

    Notieren Sie sich die Daten des Unfallgegners, die Daten der Versicherung und falls vorhanden die Daten eines/der Zeugen.

    5. Unfallstelle räumen

    Wenn die Fahrzeuge fahrbereit und alle Beweisfotos erstellt sind räumen Sie die Unfallstelle. Ansonsten beauftragen Sie einen Abschleppdienst.

    6. Gutachten online

    Nachdem Sie alle Daten für das Gutachten aufgenommen haben, starten Sie mit der digitalen Übertragung der Daten.

    Bedenken Sie: Qualifikation und Unabhängigkeit des Sachverständigen entscheiden darüber, ob Sie zu Ihrem Geld kommen!

    Wenn Sie möchten, kümmern wir uns auch um die weitere Schadenabwicklung durch einen kompetenten Anwalt. Denn häufig werden heute Ersatzleistungen systematisch und unberechtigt gekürzt. Wir nehmen dann zu solchen Abzügen Stellung, damit Ihr Anwalt die gekürzten Beträge nachfordern kann.